top of page

2024 (April) - Atze Musiktheater Emil


Am 30 April waren wir im Atze Musiktheater zum Abschluss zu der Leserolle "Emil und die Detektive".


"Emil darf zum ersten Mal allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter und die Kusine Pony Hütchen erwarten ihn am Blumenstand im Bahnhof Friedrichstraße. Aber Emil kommt nicht.


Während die Großmutter und Pony Hütchen noch überlegen, was sie tun sollen, hat Emil ich schon in eine aufregende Verfolgungsjagd gestürzt. Quer durch die große fremde Stadt, immer hinter dem Dieb her, der ihm im Zug sein ganzes Geld gestohlen hat. Zum Glück bekommt Emil bald Unterstützung: von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs." (Buchcover Emil und die Detektive, 2023)


Ich fand das Theater lustig, aber wenn man das Buch schon gelesen hat ist das Theater nicht mehr so spannend. Was mir auch gefallen hat, ist dass sie das Theater in modern aufgeführt haben.


Fotocredits: Jörg Metzner


Finn, 5c

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentarze


bottom of page